Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III

Get access
Search Results: | 18 of 960 |

LXXVI. Thasos
(480 words)

LXXVI. Thasos

Auch Thasos gehört zu den zahlreichen, z.t. garnicht unbedeutenden staaten, für die wir keine antike literatur kennen. Der Thasier Stesim brotos1 aus dem zweiten drittel des 5. jhdts hat kein buch über seine heimat geschrieben, was diejenigen beachten sollten, die in dieser zeit überall chroniken wittern. Ob er in einer seiner sonstigen schriften auf ihre altertümer und mythen einging steht dahin2, in der politischen schmähschrift, die inzidentiell das verhältnis zu Athen mehrfach be rühren musste3, war für solche exkurse gewiss kein raum. Die rede des Hypereides Πρὸς…

Cite this page
Jacoby, Felix, “LXXVI. Thasos”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 21 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_aThasos>



▲   Back to top   ▲