Simonides von Keos (8)
(1,214 words)

Introduction

Name in der literatur häufig: zwei hellenistische epiker (Suid. s. Σιμ.

Μάγνης. Σιμ. Καρύστιος
); ein verfasser von ῎Ατακτοι λόγοι (Aristot. metaph. N 3

p. 1091 a 7. Alex. Aphros. Comm. i. Arist. I 818, 1ff.), die nichts mit den

Σύμμικτα F 3 zu tun haben; ein Simonides minor, quinquennio in Meroe moratus,

der über Aethiopien schrieb (Plin. N H VI 183). die annahme einer verwandt-

schaft des gen…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Simonides von Keos (8)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 20 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a8>



▲   Back to top   ▲