Theodoros (542)
(108 words)

Introduction

Nicht identisch mit Theodoros von Phokaia 1). Wenn der zweite baumeister des Heratempels ‘in die zeit des Kroisos’ gehört 2) kann das buch wirklich nicht gut von ihm stammen. Möglich wäre es nur, wenn man den tempelbrand erst um 517 v. Chr. ansetzt und ‘im 5. jhdt noch eine längere bauzeit’ annimmt, was Wiegand früher tat 3). Dorica scheint ein irrtum Vitruvs: ‘der bau war ein ionischer dipteros’.

 

FGrH 542 T 1

BNJ
Vitruv. De arch. 7 praef. 12

: de aede Iunonis quae est Sami dorica Theo-1

dorus (scil. edidit volumen).

Notes

^…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Theodoros (542)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 25 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a542>



▲   Back to top   ▲