Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Altarbild
(2,465 words)

1. Begriff und Bedeutung des Altarbildes

Das nzl. A. ist – wie schon im MA – eine bildliche Darstellung, die über einem Altar angebracht ist und inhaltlich auf dessen Stifter, das Patrozinium (Weihetitel) oder die an ihm gefeierte Liturgie Bezug nimmt. Neben A. auf Holz oder Leinwand, seltener Kupfer oder Stein, werden auch wandfeste Gemälde als A. bezeichnet, wenn sie formal und inhaltlich auf einen A…

Cite this page
Ramisch, Hans, “Altarbild”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_238537>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲