Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Arbeiterbewegung
(1,167 words)

1. Begriff und Gegenstand

Unter A. versteht man die organisierte Interessenvertretung der Arbeiterschaft in der Industriegesellschaft durch Gewerkschaften und eine (oder mehrere) eigene polit. Partei(en). Als soziale Massenbewegung in der zweiten Hälfte des 19. Jh.s entstanden, erreichte die A. im 20. Jh. auf der Basis des allgemeinen Wahlrechts ihren polit. Höhepunkt. In allen europ. Ländern (nicht aber in den USA) erlangten Arbeiterpar…

Cite this page
Sokoll, Thomas, “Arbeiterbewegung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_388873>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲