Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Ästhetizismus
(913 words)

1. Begriff

Ä. lässt sich erstens systematisch, zweitens historisch verstehen. Systematisch meint Ä. einen Kunst- und Stilwillen, der ein artistisches, überaus formbewusstes (bis ins Formalistisch-Manieristische hinein) und (kultur-)kritisches Forcieren des Ästhetischen um seiner selbst willen betreibt. Kunst ist somit nicht durch Referenzen auf die Wirklichkeit gekennzeichnet, wie sie die Kategorie der Mimesis oder die Epochen des Realismus und Naturalismus legitimierten, sondern sie sollte ganz…

Cite this page
Laak, Lothar van, “Ästhetizismus”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_242097>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲