Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Ausgrenzung
(1,384 words)

1. Definition

»Das Außen ist, was das Innen nicht ist« [2. 23]. Die Schnittstelle zwischen Außen und Innen, zwischen In-Group und Out-Group, ist eine konstruierte Grenze, eine geographische, zumeist aber symbolische, ideologische, fiktiv gedachte Grenze. A. ist kein statischer Zustand, sondern ein Prozess, der zum Ausschluss eines Individuums oder eines Kollektivs aus einem a…

Cite this page
Hering Torres, Max Sebastián, “Ausgrenzung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_243185>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲