Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Besitz
(726 words)

1. Begriffsentwicklung

B. (lat. possessio) ist tatsächliche Herrschaft über eine Sache, unterschieden von der rechtlichen Herrschaftsmacht, insbes. dem Eigentum (lat. dominium). Das Römische Recht, Grundlage der kontinentaleurop. B.-Lehre, unterschied als Gegenbegriff zum Eigentum den zivilrechtlichen Besitz (possessio civilis), der einen rechtlich wirksamen B.-Erwerb (iusta causa) voraussetzte, und den natürlichen Besitz (possessio naturalis), bei dem e…

Cite this page
Haferkamp, Hans-Peter, “Besitz”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 28 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_246236>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲