Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Bibliographie
(826 words)

1. Definition

Unter B. im engeren Sinne versteht man Verzeichnisse von Büchern (später auch von unselbständig erscheinenden Publikationen in Zeitschriften, Aufsatzsammlungen etc.). Diese Verwendung ist zuerst in Gabriel Naudés Bibliographia politica (Venedig 1633) und Bibliographia militaris (1637) belegt, Übersichten über die wichtigsten Werke zu Fragen des Staates bzw. des Militärs.

Bis dahin war der ursprünglich griech. Begriff für das Abschreiben von Büchern, für eine Ty…

Cite this page
Füssel, Stephan, “Bibliographie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_246839>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲