Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Bildungsverein
(892 words)

1. Definition, Entstehung, Ziele

Der Bildungszweck prägte bereits das seit der Mitte des 18. Jh.s aufblühende aufklärerische Sozietätswesen ( Sozietätsbewegung). In den »Lesegesellschaften«, »Patriotischen Gesellschaften« und »Landwirtschaftlichen Gesellschaften« ging es den zunehmend selbstbewussten Bürgern und dem bildungswilligen Adel darum, ihre Weltkenntnis zu erweitern, praktische Fertigkeiten zu erwerben und diese in die entstehende bürgerliche Öffentlichkeit hine…

Cite this page
Hardtwig, Wolfgang, “Bildungsverein”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_247616>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲