Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Chronologie
(1,033 words)

1. Begriff

Das neulat. Kunstwort chronologia taucht im 16. Jh. auf und ist als » Zeitrechnung«, »Zeit-Kunde«, »Jahrrechnung«, dann auch als »Wissenschaft von der Zeitrechnung« übersetzt worden; im Französischen und Englischen wurden auch Tätigkeitsbezeichnungen und Verbformen gebildet: chronologiste, chronologer und to chronologize. Zedlers Universal-Lexikon unterscheidet die um möglichste »Acurratesse« bemühte astronomische Ch. und die mit näherungswe…

Cite this page
Dohrn-van Rossum, Gerhard, “Chronologie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_252114>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲