Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Common Law
(2,770 words)

Im weitesten Sinne versteht man unter dem C. L. das Rechtssystem bzw. Recht, das sich im ma. England zu entwickeln begann und sich dann im Laufe der Nz. und Moderne weltweit, insbes. in den von Großbritannien kolonialisierten Ländern, verbreitete. Im Einzelnen kann der Begriff des C. L. vier ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Ursprünglich war es das von den königlichen Gerichten …

Cite this page
Reimann, Mathias, “Common Law”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 03 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_252380>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲