Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Dissertation
(610 words)

Die Ursprünge der D. (lat. dissertatio, engl. dissertation thesis, franz. thèse de doctorat, ital. tesi di laurea) sind umstritten. In jedem Fall hängen sie aufs engste mit der Lehrform der Disputation an ma. Universitäten zusammen. Die Begriffe D. und Disputation wurden oftmals – zumindest bis zum 17. Jh. – synonym als Bezeichnungen für akademische Streitschriften und gelehrte Abhandlungen verwendet, wobei die Disputation wohl ursprünglich das eigentliche Streitgespräch, die D. hingegen die zu diesem Zweck vorgelegte Schrift bezeichnete. Frühe D.…

Cite this page
Asche, Matthias, “Dissertation”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_254480>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲