Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 16 of 34 |

Dorfgemeinde
(1,016 words)

1. Begriff

Die D. vertrat als juristische Person die Interessen des Dorfes gegenüber Nachbargemeinden, Grundherrschaft und Staat. D. entstanden im 12. Jh. zunächst in England, Nordfrankreich und Flandern, wurden in der Ostkolonisation in die Gebiete östl. der Elbe transferiert [14. 35–38] und breiteten sich seit dem 13. Jh. in allen europ. Ländern aus.

2. Ursprüngliche Aufgaben

D. waren ursprünglich aus Haushalten zusammengesetzt, nicht aus…

Cite this page
Troßbach, Werner, “Dorfgemeinde”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_254792>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲