Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Einsamkeit
(1,001 words)

1. Formen

E. war während der gesamten Nz. eine in Europa kontrovers beurteilte Lebensform, die immer einer Rechtfertigung im Einzelfall bedurfte; dauerhafte E. wurde durchwegs kritisch gesehen. Drei fast ausschließlich männlich gelebte oder gedachte Ausprägungen der E. beherrschten den frühnzl. Diskurs: (1) die auf Gott bezogenen religiösen Formen der E., (2) die innerweltliche E. der Gelehrten und der Dichter, die sich von der Gesellschaft ab…

Cite this page
Schirrmeister, Albert, “Einsamkeit”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_256668>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲