Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Elternrecht
(1,992 words)

1. Allgemeines

Unter E. versteht man heute das Recht und die Pflicht von Mutter und Vater, gleichberechtigt die Pflege und Erziehung ihrer minderjährigen Kinder in Selbstverantwortung wahrzunehmen, also für deren leibliche, seelische, sittlich-religiöse Vervollkommnung und für deren Vermö…

Cite this page
Scholz-Löhnig, Cordula, “Elternrecht”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_257643>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲