Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Essay
(2,878 words)

1. Begriff

Der nzl. E. bildete ein lit. Medium der Entwicklung komplexer Schreibweisen auf den Ebenen subjektiver Reflexion, thematischer Erörterung und produktiver Emanzipation. Mit dem seit Ende des 16. Jh.s auf diverse, in ihrem Erscheinungsbild keineswegs homogene Textarten angewandten Begriff wurde grundsätzlich das produktive Bekenntnis zum »Versuch« dargelegt; zugleich wurde damit der Prozess des Denkens und Schreibens als Provisorium angesprochen. Das …

Cite this page
Schärf, Christian, “Essay”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_260706>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲