Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Friedhof
(1,010 words)

1. Begriff

Der heute geläufige Begriff F. meint einen umfriedeten Raum und ist zum allgemeinen Sammelbegriff für Begräbnisplätze geworden (deren Bezeichnungen historisch und regional differieren können). Der nzl. F. entwickelte sich aus dem ma.-christlichen »Kirchhof«, dessen Verortung seinerseits auf der vom altgläubigen Christentum ersehnten Nähe der Bestattung zu den Reliquien (Heilige) bzw. zu den liturgischen Handlungen im Kirchengebäude beruhte. Galt die Beisetzung i…

Cite this page
Fischer, Norbert, “Friedhof”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_267641>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲