Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 33 of 33 | Next

Gewalt
(5,397 words)

1. Begriff

G. lässt sich als die Ausübung von physischem Zwang zur Überwindung eines Widerstandes definieren; oder sie wird – aus der Perspektive des G.-Opfers – als Verletzung oder Beeinträchtigung der körperlichen Integrität eines Menschen gefasst. Die moderne sozial- und kulturwiss. Forschungsdiskussion behandelt somit konkrete G.-Handlungen im Sinne von lat. vis (engl. force). Dagegen werden Ausweitungen des G.-…

Cite this page
Schwerhoff, Gerd, Gestrich, Andreas, Bley, Helmut and König, Hans-Joachim, “Gewalt”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 28 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_273432>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲