Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Gift
(1,212 words)

1. Begriff

Der Begriff »G.« hängt wortgeschichtlich mit »Gabe« (lat. donum) zusammen. In anderer Hinsicht (lat. venenum; »G.«) bedeutet es einen in oder an den Körper gebrachten schädlichen Stoff. Die Toxikologie, heute die Lehre von den G. und ihren Wirkungen als Teil der Pharmakologie, leitet sich von griech. tóxon ab (»Bogen«, davon »G.-Pfeil«). Die lat. Ausdrücke venenum und potio ([G.]-»Trank«) bilden die Wurzeln für franz. venin sowie franz. und engl. p…

Cite this page
Wahrig, Bettina, “Gift”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_274271>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲