Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Glorious Revolution
(2,315 words)

1. Zum Begriff

Die G. R. (»Glorreiche Revolution«) bezeichnet den Machtwechsel, der 1688/89 im Königreich England stattfand, als führende Persönlichkeiten beider politischen Gruppierungen im Unterhaus (Whigs und Tories) Wilhelm III. aus dem Hause Oranien [7] (den Ehemann der älteren Tochter des engl. Königs Jakob II., Maria) einluden, die engl. Krone zu übernehmen, und der legitime Herrscher Jakob II. sich gezwungen sah, das Land zu verlass…

Cite this page
Lottes, Günther, “Glorious Revolution”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_274790>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲