Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Greis/Greisin
(995 words)

1. Alterstreppen

Im normativen Modell des menschlichen Lebenslaufs, wie es etwa in den seit dem Beginn der Nz. bis ins späte 19. Jh. in Deutschland und Nordeuropa weit verbreiteten Darstellungen der Alterstreppe (vgl. auch die Abb. dort) konkretisiert wurde, war die Position von G. markant bestimmt [5]. Der Lebenslauf war als Kurve modelliert; ihr Aufstieg (lat. incrementum) entsprach der frühen Kindheit, der Jugend und dem jugendlichen Erwachsenenalter, den Scheitelpunkt bildete d…

Cite this page
Kondratowitz, Hans-Joachim von, “Greis/Greisin”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_275941>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲