Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Großgrundbesitz
(1,425 words)

1. Vorbemerkung

Im Begriff des G. sind deskriptive Elemente und gesellschaftliche Ordnungsvorstellungen eine enge Verbindung eingegangen. Einerseits werden damit die oberen Größenklassen der landwirtschaftlichen Betriebe bezeichnet, andererseits normative Vorstellungen einer richtigen, politisch gewünschten …

Cite this page
Flügel, Axel, “Großgrundbesitz”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_276221>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲