Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Historiographie
(2,581 words)

1. Begriff

Die ersten Belege für den Begriff H. (von griech. historía, »Geschichte«, und gráphein, »schreiben«) finden sich im 1. Jh. in einer Glosse zum Werk des Iosephus Flavius (Contra Apionem 1,134) und in einer Abhandlung des Bischofs Eustathios von Antiochia aus dem 4. Jh. Wahrscheinlich stammt der Ausdruck von griech. Rhetoriklehrern, die betonen wollten, dass histor. Aufzeichnungen lit. gestaltet werden müssen. Ins Lateinis…

Cite this page
Süßmann, Johannes, “Historiographie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_280602>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲