Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Historische Methode
(1,130 words)

1. Begriff

Der Begriff der H. M. meint die sich stets wandelnden gelehrten Regeln, nach denen die menschliche Vergangenheit als Geschichte vergegenwärtigt wird. Darunter fallen Regeln, wie das tatsächlich Geschehene aus empirischen Zeugnissen (den sog. Quellen) zu präparieren ist, Regeln zum Schreiben der Geschichte (der sog. Historiographie) und Regeln zur gedanklichen Vorgehensweise auf dem Weg von einzelnen Tatsachen und Geschehnissen zur Erkenntnis der b…

Cite this page
Nordalm, Jens, “Historische Methode”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 06 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_280693>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲