Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Historismus
(4,929 words)

1. Begriff und Phänomen

Der H. gehört zu den wichtigsten geistigen und kulturellen Strömungen des 19. Jh.s. Als solche hat er nicht allein die Entwicklung der Geisteswissenschaften dieser Epoche weitgehend bestimmt (s. u. 2.), sondern auch die Kunst- und Baugeschichte der europ. Gesellschaften maßgeblich geprägt (s. u. 3.). Den Kern des H. bildet die Überzeugung, dass der Geschichte bzw. der Aktualisierung der histor. Überlieferung zentrale Bedeutung für die…

Cite this page
Jaeger, Friedrich and Lieb, Stefanie, “Historismus”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 06 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_280969>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲