Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Indische Kirchen
(1,413 words)

1. Rahmenbedingungen

Die nzl. Geschichte des ind. Christentums begann mit der Ankunft der Portugiesen (1498, Landung Vasco da Gamas in Kalikut). Damit bewegte sich die kath. Mission zunächst innerhalb des Patronatssystems der portug. Krone (padroado). Fortgesetzte Konflikte zog der Versuch nach sich, die einheimischen Thomaschristen der kath. Hierarchie des padroado zu unterstellen. Der Hl. Stuhl gewann erst mit der Gründung der Con…

Cite this page
Pinggéra, Karl, “Indische Kirchen”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_283830>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲