Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Infanterie
(1,237 words)

1. Begriff und Entstehung

Von den drei zu Lande kämpfenden Waffengattungen qualifizierte sich die Kavallerie durch Schnelligkeit und Angriffswucht, die Artillerie durch große Geschosskaliber und Fernwirkung, die I. durch vergleichsweise leichte Aufbringung, kostengünstige Armierung und eine Kampfweise, die weitgehend geländeunabhängig war. Da I. notfalls ohne Kavaller…

Cite this page
Kloosterhuis, Jürgen, “Infanterie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_284399>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲