Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Instrumentalmusik
(1,990 words)

1. Begriff

I. ist ein heterogener Sammelbegriff, der prinzipiell zwei Phänomene umschreibt: eine Praxis der Aufführung (das Spiel auf Musikinstrumenten) sowie eine Praxis der Komposition (freie oder typisierte Kompositionen für bestimmte Instrumente und instrumentale Ensembles). Beide Phänomene werden durch strukturelle, soziale und rituelle Funktionen bestimmt, die Tr…

Cite this page
Heidlberger, Frank, “Instrumentalmusik”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 03 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_285285>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲