Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Islam
(9,083 words)

1. Allgemein

Zu Beginn der Nz. war der I. in seinen histor. Kerngebieten im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nordafrika die Religion der weitaus überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung. Dazu war er auch in Süd- und Südostasien bis nach China sowie in Afrika südl. der Sahara im Wachstum begriffen und in Spanien, im Balkan und in den tatarischen Khanaten auch in Europa vertreten. Vor dem Ende der musli…

Cite this page
Reichmuth, Stefan and Bobzin, Hartmut, “Islam”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_285889>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲