Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Jansenismus
(2,188 words)

1. Allgemein

Der J., benannt nach Cornelius Jansen d. J. (1585–1638), war die bedeutendste innerkath. Oppositions- und Reformbewegung des 17./18. Jh.s ( Religiöse Reformbewegungen). Er war v. a. in Frankreich und den Niederlanden verbreitet, fand aber auch in Spanien, Portugal, Italien und Österreich Anhänger.

Der J. zielte ursprünglich auf eine Reform der Theologie und Frömmigkeit unter Rückgr…

Cite this page
Schneider, Hans, “Jansenismus”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 19 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a1924000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲