Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Jüdische Presse
(869 words)

1. Begriff

In Abgrenzung vom antisemitischen Schlagwort der sog. »Judenpresse«, das allgemein auf die journalistische bzw. verlegerische Tätigkeit von Juden ab der zweiten Hälfte des 19. Jh.s abzielt, werden zur J. P. all jene Periodika gezählt, die (1) maßgeblich jüd. Themen aufgreifen, (2) von jüd. Herausgebern und Redakteuren getragen und (3) für einen vorrangig jüd. Leserkreis publiziert werden. Dazu gehören sowohl jüd. Zeitungen und Zeitschr…

Cite this page
Schwarz, Johannes Valentin, “Jüdische Presse”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_287968>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲