Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Kirchenbann
(861 words)

1. Historischer Hintergrund

K. oder Exkommunikation bezeichnet den Ausschluss eines Getauften aus der Gemeinschaft der Gläubigen, ausgesprochen als Teil der Schlüsselgewalt der Kirche, d. h. ihrer Macht, Sünden zu vergeben oder die Vergebung zu verweigern (abgeleitet aus Mt 16,19). Dabei findet sich der Begriff des K. in der Frühen Nz. eher im protest. Sprachgebrauch, während der der Exkommunikation m…

Cite this page
Birr, Christiane, “Kirchenbann”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_292063>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲