Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 8 of 9 |

Kirchengut
(1,807 words)

1. Definition

K. (lat. bona ecclesiastica) meint das Vermögen einer Kirche. Es umfasst alle geldwerten Rechte – insbes. Eigentum, Nutzungsrechte, Ansprüche auf Abgaben (Steuern), sonstige Forderungsrechte und Verfügungsbefugnisse über fremde Sachen. Träger des K. sind selbst in der kath. Kirche nicht (nur) die Gesamtkirche oder der Apostolische Stuhl (Papsttum), sondern in erster Linie die jeweilige kirchliche Institution …

Cite this page
Weitzel, Jürgen and Troßbach, Werner, “Kirchengut”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_292337>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲