Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 32 of 39 |

Kirchenjahr
(2,678 words)

1. Einleitung

Der Begriff K., wohl erstmals in der Postille des lutherischen Pfarrers Johannes Pomarius (Magdeburg 1585) bezeugt (s. u. 4.1.), bezeichnet den Jahreslauf der christl. Feste und Feiertage. Im Rhythmus von Woche und Jahr feiert die Kirche das Gedächtnis Jesu Christi (Herrenjahr) [1], wobei der Feier der Heiligengedenktage (Namenstag) sekundäre Bedeutung zukommt (Heiligenjahr).

Kern und »Ursprung« ist der Sonntag, an dem in der Feier der Eucharistie (Gottesdienst) des zentralen Oste…

Cite this page
Grethlein, Christian, Sparn, Walter, Petzolt, Martin and Bärsch, Jürgen, “Kirchenjahr”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 23 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a2095000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲