Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 22 of 27 |

Kirchenordnung
(2,475 words)

1. Allgemein

1.1. Begriff

Bis ins 20. Jh. bezeichnete der Begriff K. durchgängig nur die kirchlichen (= kirchl.) Rechtsordnungen der Territorien des Alten Reichs, in denen die Reformation durchgeführt und somit eine Fortgeltung des kanonischen Rechts (Kirchenrecht) negiert wurde. In jüngerer Zeit werden auch zwischen dem 2. und dem 5. Jh. verfasste Texte, die sich mit Fragen der Ordnung des Lebens in den christl. Gemeinden befassen, als K. bezeichnet [3].…

Cite this page
Kampmann, Jürgen and Schneider, Bernd Christian, “Kirchenordnung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_292490>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲