Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Kirchenzucht
(2,468 words)

1. Begriff

Unter dem Begriff K. – auch Kirchendisziplin (Disziplin), Sitten- bzw. Gemeindezucht, »geschwisterliche Ermahnung« – werden im Protestantismus bis zur Gegenwart diverse (im Rahmen der Seelsorge und der kirchlichen Aufsicht ergriffene) Maßnahmen zusammengefasst, die zur Bewahrung der Lehre, zur Einhaltung der kirchl. Ordnung sowie zur Wiederherstellung eines den christl. Normen nicht…

Cite this page
Kampmann, Jürgen and Pfister, Ulrich, “Kirchenzucht”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_292755>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲