Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Komödie
(2,694 words)

1. Begriff

Als K. (dt. Synonym: Lustspiel) bezeichnet man ein Drama, das vorwiegend komische (= kom.) Figuren und heitere Handlungen präsentiert. Auch wenn keine allgemein bindende Definition existiert, so können für die Nz. doch einige dominierende Merkmale festgemacht werden: Der Ausgang der Handlung ist meist glücklich, nicht selten bildet eine Hochzeit als versöhnliche Feier des Lebens, als ending in peace, den Abschluss. Als Handlungsraum findet sich häufig ein alltägliches oder pr…

Cite this page
Niefanger, Dirk, “Komödie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_295416>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲