Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Konvikt
(1,458 words)

1. Begriff

Als K. (von lat. convictus, »Zusammenleben«, »Tischgesellschaft«) oder Priester-Seminar (engl. seminary, franz. séminaire) wurden internatsartige Wohnheime für auswärtige Schüler und Studenten bezeichnet. Sie boten Kost und Logis, nicht selten auch studienbegleitenden Unterricht. K. konnten entweder als seminarium minus (»kleineres Seminar«) einem Gymnasium od…

Cite this page
Giese, Simone and Asche, Matthias, “Konvikt”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_296907>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲