Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Konzil
(2,993 words)

1. Überblick

Ein K. (von lat. concilium, »Versammlung«) ist nach kanonischem Recht (Kirchenrecht) eine Zusammenkunft in der Regel von kath. bzw. orth. Bischöfen, die im Vertrauen auf den Beistand des Hl. Geistes Glaubensfragen diskutieren und eine gesamtkirchlich verbindliche Entscheidung herbeiführen. Der Begriff Synode (von griech. sýnodos, »Versammlung«) wird z. T. synonym verwendet (ebenso die Adjektiv…

Cite this page
Quisinsky, Michael, “Konzil”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_297073>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲