Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Kriegführung
(2,159 words)

1. Definition und Rahmenbedingungen

Der Begriff der K. umfasst sämtliche militärischen und politischen Handlungen, die unmittelbar zur aktiven Lenkung eines Krieges gehören und seinen operativen Verlauf bestimmen. In der Nz. und teilweise bis heute wird synonym auch der Begriff der Kriegskunst verwendet. Zur militärischen K. gehören Strategie, Taktik und Logistik (Militärverwaltung). Der histor. Wandel der K. war direkt abhängig von der allgemeine…

Cite this page
Hohrath, Daniel, “Kriegführung”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_298212>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲