Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Kriegswissenschaft
(2,760 words)

1. Definition

Der Begriff der K. (auch »Militärwissenschaften«) wurde in der Mitte des 18. Jh.s gebräuchlich; zunächst in Abgrenzung von der »Kriegs-Kunst«, um den auf das Kriegs-Wesen übertragenen Anspruch der Wissenschaftlichkeit zu betonen, den die von der Aufklärung beeinflussten Protagonisten einer neuen Offiziers-Bildung erhoben [5]. In der Folge wurde die Gesamtheit der Aufgaben eines Offiziers zur maßgeblichen Richtlinie für ein System von militärischen (= mil.) Fachgebieten [7].

Eine für die histor. Betrachtun…

Cite this page
Hohrath, Daniel, “Kriegswissenschaft”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_298449>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲