Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access
Search Results: | 3 of 20 |

Krone (Münze)
(705 words)

Die europ. Geldgeschichte (Geldwirtschaft) kennt verschiedene Gold- und Silber-Münzen namens K., mit unterschiedlichen Wurzeln. Die älteste von ihnen ist die franz. Gold-K. (couronne d’or), die nach 1385 mit dem gekrönten Lilienschild geprägt wurde und zunächst 5,44 g Fein- Gold enthielt. Ihre Vorgängerin wiederum war der erstmalig 1337 geprägte goldene Schild (écu d’or). Nach wiederholten metrologischen Veränderungen wurde die couronne d’or unter König Ludwig XI. 1475 mit einem Feingehalt von 0,963 g, einem Normraugewicht von 3,496 g und einem Feingewich…

Cite this page
Schneider, Konrad, “Krone (Münze)”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 24 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_298824>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲