Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Küstenschifffahrt
(2,516 words)

1. Begriff und Definition

In der Nz. fehlte das Wort K. im dt. Sprachgebrauch noch. Zwar hob man im Lauf des 18. Jh.s gelegentlich den »Küstenfahrer« oder »Küstenkruper« (ein kleines, meist holländ. Handelsschiff) von den »Ostindienfahrern« und »Grönlandfahrern« der Hochseeschifffahrt ab. Aber erst die Gewerbeordnung des Norddt. Bundes vom 25. 9. 1869 unterschied für die einheitliche Ausbildung der Seeschiffer von der »großen Fahrt« – d. h. d…

Cite this page
Ellmers, Detlev, “Küstenschifffahrt”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 15 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_300256>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲