Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Lehnswesen
(3,560 words)

1. Begriff und allgemeine Entwicklungen

L. ist ein Begriff nzl. Ursprungs, der gemeinhin v. a. für die Verfassungs- und Gesellschaftsverhältnisse des MA gilt. Wendet man den Begriff L., im Deutschen häufig synonym mit Feudalismus (von ma. feodum/feudum) gebraucht, …

Cite this page
Schnettger, Matthias and Tresp, Uwe, “Lehnswesen”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger (bis 2019), Georg Eckert, Ulrike Ludwig, Benjamin Steiner und Jörg Wesche. J.B. Metzler, Teil von Springer Nature. Copyright © Springer-Verlag GmbH, DE 2005-.. Consulted online on 01 October 2023 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_303003>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲