Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Literatur
(899 words)

1. Literaturbegriff

L. bezeichnet heute im allgemeinen Sprachgebrauch entweder das gesamte Korpus publizierter Schrifttexte einschließlich der Sachtexte oder bezieht sich im engeren Sinn nur auf jene Texte, die als »literarisch« klassifiziert werden und demnach eine ästhetische (d. h. auch sozial und historisch definierte) Auswahl darstellen; die Definition geht davon aus, dass solche Texte – anders als etwa Fachprosa oder Unterhaltungsliteratur – v. a. eine ästhetis…

Cite this page
Huber, Martin, “Literatur”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_a2520000>
First published online: 2014



▲   Back to top   ▲