Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Mensch, Menschheit
(4,657 words)

1. Allgemein

Biologisch versteht man unter »Mensch« (= M.) die Subspezies homo sapiens sapiens, ein in Gesellschaft lebendes Säugetier, das sich durch aufrechten Gang und den Gebrauch von Werkzeugen zur Beherrschung seiner Umwelt auszeichnet. Die Begriffe M. (griech. ánthrōpos, lat. homo) und Menschheit (= Mh.; lat. humanitas bzw. humane genus; vgl. griech. anthrṓpinon génos) wurden der Nz. als feste griech. und lat. Termini überliefert. Mit ihnen verband…

Cite this page
Rüsen, Jörn and Jordan, Stefan, “Mensch, Menschheit”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 09 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_309896>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲