Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Meteore [Hinzugefügt 2018]
(8,009 words)

1. Definition und Allgemeines

Im griech. Wortsinn galt als M. (metéōros) alles, was hoch in der Luft erhoben oder schwebend war, und bezog sich auf sämtliche physikalische Erscheinungen zwischen Erdmittelpunkt und Himmelssphären. Zugleich wurde der Begriff bereits in der Antike auf seelische (…

Cite this page
Sieglerschmidt, Jörn, “Meteore [Hinzugefügt 2018]”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 21 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_057693>
First published online: 2018



▲   Back to top   ▲