Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Metzger
(813 words)

1. Allgemein

Der Beruf der M. (oberdt.) oder Fleischer (niederdt.) bzw. Schlachter (auch Metzler, Fleischhacker/-hauer) war ein vorwiegend städtischer und bereits im 15. Jh. weitgehend in Zünften organisierter Bereich des Nahrungsmittelgewerbes, der für die Versorgung der Bevölkerung mit Frischfleisch zuständig war (Fleischkonsum). Den Einkauf, das Schlachten und das Zerlegen des Viehs besorgte der Meister in der Regel mit höchstens zwei Gesellen…

Cite this page
Strieter, Claudia, “Metzger”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 13 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_311145>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲