Enzyklopädie der Neuzeit Online

Get access

Militärakademie
(654 words)

M. oder Kriegsschulen waren Einrichtungen zur Ausbildung künftiger Offiziere. Der Begriff M. (franz. académie militaire, engl. military academy etc.) stand für eine Vielzahl unterschiedlicher Institutionen, so dass sein Auftauchen in den Quellen nur begrenzt aussagekräftig ist. Die Bandbreite reichte v. a. im späten 18. Jh. vom theoretischen Ideal einer am Akademie-Gedanken orientierten Stätte zur Förderung der Kriegswissenschaften durch Fortgeschrittene [3] bis hinunter zu euphemistisch als M. bezeichneten Elementarschulen für jugendliche Offiziersanwärter (Kade…

Cite this page
Hohrath, Daniel, “Militärakademie”, in: Enzyklopädie der Neuzeit Online, Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachherausgebern herausgegeben von Friedrich Jaeger. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH 2005–2012. Consulted online on 12 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2352-0248_edn_SIM_311409>
First published online: 2019



▲   Back to top   ▲